Erfolgsgeschichte

Anton Anzenberger


Geschichte


 

Anzenberger ist Spezialist im Handel und der Produktion mit Reiniguns- Hygien- und Kosmetikartikel für Industrie, Gewerbe, Behörden, Gastronomie und sonstige Großverbraucher, ebenso wie für den privaten Bereich.

 

Die Produktpalette umfasst Wasch, -u. Reinigungsmittel, Bodenpflege- sowie · Möbelpflegemittel, Autopflegemittel und kosmetische Produkte.

 

TOCHTERFIRMEN:

 

ANZENBERGER

Prod. – u. Handels GesmbH

83395 Freilassing, Deutschland

 

 


 

1950 Gründung durch Anton Anzenberger

 

1952 Erzeugung von Boden- und Möbelpflegemitteln

 

1958 Erzeugung zusätzlicher flüssiger Reinigungsmittel, Autopolituren, Pflegemittel für Schulbedarf

 

1960 Gründung der Tochterfirma Freilassing/Deutschland

 

 1961 Erzeugung von Waschmitteln und Waschhilfsmitteln in Zusammenarbeit mit der Firma Hoechst/ Austria

 

1992 Erweiterung der Vertriebs-struktur in Deutschland

  

1997 Übernahme durch die Fam. Stöttner und Unterberger

 

2007 Übernahme der Firma Anzenberger durch die Familie Stöttner

 

 2008 Erwerb und Kauf der Fa. Eisl (Spezialprodukte)

  

2008 1A Bioclean Mx 14 ein Produkt macht Geschichte (Land- und Forstbetriebe)

  

Vertrieb durch Vertriebspartner in Deutschland und der EU

 

2008 Hallenbau für Hygiene-, Industriepapier und Spendersysteme

 

2009 Gründung der Firma Chemtec 1A Vertriebs und Service GmbH; Spezialist in Sachen Technik,

Gastro und Hotellerie, Chemie, Geschirr- und Gläserspülautomaten und Papierhygiene

 

2010 Neugestaltung des Personaleingangs, Vorplatz (entspannen u. genießen)

 

2011 Neubau des Eingangsbereichs, Erweiterung der Produktion und des Firmengebäudes durch

Zubau und Aufstockung

 

2011 Neuasphaltierung des Betriebsgeländes

 

2012 Neugestaltung Fassade

 

2012 Innovativ geht es weiter, Entwicklung, neue Produkte und Serviceleistung

 

2022  Dr. Georg Steiner als neuer geschäftsführender Gesellschafter